Saarland
Menü

Neuer Außenstellenleiter des WEISSEN RINGS

27.01.2017

Nach zehn Jahren als verantwortlicher Leiter trat Wolfgang Leidinger vom Amt des Außenstellenleiters zurück. Er und seine Frau Beate werden den Verein weiterhin aktiv unterstützen.


Der Landesvorsitzende, Gerhard Müllenbach, bedankte sich für die bisherige langjährige Zusammenarbeit. Außerdem freute er sich, in Franz Josef Biesel einen würdigen und kompetenten Nachfolger von Wolfgang Leidinger gefunden zu haben.

Biesel war über 40 Jahre als Kriminalbeamter aktiv, bis zu seiner Pensionierung als Leiter des Landeskriminalamtes. Dadurch bringt er für dieses Amt viel Erfahrung mit Führungsaufgaben und Verständnis für die Opfer mit. 

Biesel bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich nun auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit den Kollegen der Außenstelle St. Wendel: Beate und Wolfgang Leidinger, Margit und Peter Brill, Dr. Ernst Schneider, Bianca Schumacher, Patrick Rauber, Kerstin Gudermann und Rechtsanwalt Erwin Miller. Er sagte: "Nach so vielen Jahren in denen ich während meiner Dienstzeit der Neutralität verpflichtet war, bin ich nun froh, daß ich zu 100 Prozent auf der Seite der Opfer stehen kann!"

Franz Josef Biesel (4. v. li.) umgeben von einigen seiner Mitarbeitern in der AS und dem Landesvorsitzenden Gerhard Müllenbach (re.)

Foto: Christina Sattler